Wir übernehmen soziale und gesellschaftliche Verantwortung

Die Westdeutsche Grundstücksauktionen AG hat als Wirtschaftsunternehmen eine ganz besondere Verantwortung. Dieser werden wir unter anderem dadurch gerecht, indem wir uns für diverse soziale und gemeinnützige Projekte engagieren. 
Auch nach dem Projekt bleiben wir am Ball und erkundigen uns nach dem aktuellen Stand. Wir sind der Meinung, dass ein sozialer Gedanke auch nachhaltig gelebt werden muss. 

In jüngster Vergangenheit unterstützten wir das Dunkelkaufhaus mit 1.000 Euro und das Projekt Little Home  mit einer Geldspende von 5.000 Euro.

Little Home entwickelt und baut Holzwohnboxen auf Rollen. Diese bieten Obdachlosen auf gut drei Quadratmetern einen Schlafplatz vor Kälte und Nässe. Little Home ist quasi ein eigenes kleines Reich, das ein Stück Privatsphäre bietet und den Menschen die Möglichkeit gewährt zur Ruhe zu kommen. Wir haben uns mit Freude für dieses Projekt entschieden, weil die zunehmende Wohnungslosigkeit ein dauerhaftes Problem in der Gesellschaft ist und besonders benachteiligten Menschen auf intensive Weise geholfen wird.

Das Dunkelkaufhaus ist ein ganz spezielles Kaufhaus, indem es nichts zu kaufen gibt, aber das ein besonders intensives Erlebnis bietet. Blinden Mitarbeitern wird so die Möglichkeit auf einen festen Arbeitsplatz und eine langfristige Perspektive geboten. Sehende können für etwa eine Stunde auf eindringliche Art und Weise die Welt der Blinden erleben. Eine win-win-Situation für alle Beteiligten. Wir unterstützen das von Herzen.

Weitere soziale Projekte und tatkräftige Unterstützung von gemeinnützigen Aktionen sind bereits in Planung. Das ganze Team der Westdeutschen Grundstücksauktionen AG ist mit Herzblut dabei.