Ehemaliges Gewerbeobjekt (Abriss) auf großem Grundstück

99713 Helbedündorf

Hohler Weg


€ 5.000,00

€ 5.600,00

D22-02-026


Thüringen. Helbedündorf hat rd. 2.200 Einwohner und liegt im Kyffhäuserkreis zwischen dem Landschaftsschutzgebiet Helbetal mit angrenzender Hainlaite und dem Thüringer Becken, ca. 27 km westlich der Kreisstadt Sondershausen sowie ca. 19 km nordöstlich von Mühlhausen. Die B 249 und die B 84 verlaufen ca. 13 km entfernt bei Ebeleben. Anschluss an die A 38 besteht in ca. 21 km bei Bleicherode bzw. ca. 23 km bei Breitenworbis. Schwerpunkte in der Region sind Handwerk und Landwirtschaft. Der OT Holzthaleben mit rd. 1.000 Einwohnern ist Sitz der Gemeindeverwaltung Helbedündorf. Südöstlich der Ortslage erstreckt sich das Mehlisch Hölzchen, ein rd. 4 ha großes Naturschutzgebiet. Holzthaleben ist über die L 1032 und L 2096 an das Straßennetz angebunden. Das Objekt befindet sich nordwestlich außerhalb der Ortslage, nahe einem Sägewerk mit umliegend überwiegend Landwirtschaftsflächen.