Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Wohnblock

06466 Seeland

Hans-Stubbe-Straße 15 - 23


€ 225.000,00

D21-01-020


Sachsen-Anhalt. Seeland ist eine Stadt im äußersten Westen des Salzlandkreises mit rd. 8.000 Einwohnern. Die Gemeinde wird von der Selke durchflossen, die weiter flussabwärts in die Bode mündet. Den Osten des Gebietes nimmt der Concordia See ein, der als Badesee innerhalb des Harzer Seelands der Naherholung dient. Zwischen Nachterstedt und Gatersleben befindet sich das weltgrößte Aluminium-Recyclingwerk der Firma Novelis. Nachterstedt hat über die K 1358 eine direkte Anbindung an die A 36 (Nordharzautobahn). Aschersleben liegt ca. 15 km südöstlich, Quedlinburg ca. 17 km südwestlich. Das Objekt liegt im OT Gatersleben, umliegend befinden sich eine Grundschule sowie Lebensmittelgeschäfte und weitere Geschäfte des täglichen Bedarfs, u. a. Post, Sparkasse, Friseur und Blumenladen. Fußläufig ist das IPK LEIBNIZ-INSTITUT FÜR PFLANZENGENETIK UND KULTURPFLANZENFORSCHUNG zu erreichen, weltweit eine der bedeutendste Forschungseinrichtungen auf diesem Gebiet. Der Fluss Selke verläuft östlich vom Objekt.