Eigentumswohnungen Nr. 17.1 und 17.2

12161 Berlin

Holsteinische Straße 38


€ 275.000,00

€ 302.000,00

D19-04-039


Berlin. Schöneberg gehört zu den beliebtesten Innenstadtlagen Berlins. Das Spektrum des Kiezes reicht von der klassischen guten West-Berliner Wohngegend bis zum turbulenten ältesten Wochenmarkt Berlins, angesagten Cocktailbars und bunten Straßenfesten. Es bestehen sehr gute Verkehrsanbindungen über die A 100 (Stadtautobahn) und A 10 (Berliner Ring) sowie die Bundesstraße B 1. Das Objekt befindet sich an der südlichen Grenze des Stadtteils Friedenau, zwischen den S-Bahnhöfen Feuerbachstraße und ­Friedenau. Der U-Bahnhof Walter-Schreiber-Platz ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die Bundesallee, als eine der Hauptverbindungsachsen in die Berliner Innenstadt, verläuft ca. 400 m vom Objekt, die City-West (Breitscheidplatz) ist ca. 5 km entfernt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar, u. a. die bekannte Schlossstraße sowie das Forum Steglitz (ca.5 Gehminuten). Eigentumswohnung Nr. 17.1 und 17.2 wurden zu einer Einheit zusammengelegt und liegen im 1. OG mitte/rechts des Gartenhauses. Die Wohnung besitzt 4 Zimmer, Küche, Flur, Wannenbad, 1 Gäste-WC sowie 2 Balkone. Die Wohnung ist seit Juni 1995 vermietet, ggf. sind Renovierungsarbeiten erforderlich.