Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Nutzungsrechte an 2 Bootshäusern (Nr. 126, 127) mit Steg am Ostorfer See

19061 Schwerin

Dorfstraße


€ 35.000,00

N22-02-014


Die Landeshauptstadt Schwerin liegt am westlichen Ufer des gleichnamigen Sees, wird von zahlreichen weiteren Wasserflächen durchzogen und ist als die „Stadt der sieben Seen und Wälder“ bekannt. Wahrzeichen der Stadt ist das Schweriner Schloss mit seinem Schlossgarten. A 14 mit Verbindung zur A 24 in ca. 9 km. B 106 in ca. 1 km. Lübeck in ca. 77 km, Hamburg und Rostock in ca. 100 km. Das Objekt liegt im südlichen OT Krebsförden und grenzt direkt an den Ostorfer See. Der See ist zum Angeln, Schwimmen und Bootfahren geeignet.