Zwei Landwirtschaftsflächen und eine Verkehrsfläche

16303 Schwedt/Oder


€ 12.200

D22-03-057


Schwedt/Oder mit ca. 33.500 Einwohnern liegt östlich im Landkreis Uckermark, einer seenreichen Landschaft zwischen unterer Oder und oberer Havel. Die Stadt ist seit 1958 Standort der Petrochemie und Papierindustrie. Schwedt/Oder liegt ca. 46 km südöstlich von Prenzlau und unmittelbar an der Oder. Die überregionale Verkehrsanbindung erfolgt über die B 2 und die B 166 sowie über die ca. 30 km entfernte A 11 bzw. A 20 (AS Kreuz Uckermark). Brandenburg. Das Flurstück 52/1 befindet sich in südwestlicher Stadtrandlage. Die Flurstücke 199/2 und 199/3 befinden sich in östlicher Randlage nahe des Nationalpark Unteres Odertal.