Großes unbebautes Grundstück inmitten von Berlin

10315 Berlin

Alt-Friedrichsfelde (B1 / B5)


€ 95.000,00

€ 610.000,00

D20-01-036


Berlin. Der östlich der Innenstadt gelegene Bezirk Lichtenberg ist gebietsweise geprägt von Großwohngebieten in Plattenbauweise, die durch Sanierung und Wohnfeldverbesserung in den letzten Jahren erheblich an Attraktivität gewonnen haben. Lich­tenberg zeichnet sich durch eine gute infrastrukturelle Lage aus. So bestehen Anschlüsse an den Fern- und Regionalbahnhof Lichtenberg sowie an die Regionalbahnhöfe Hohenschönhausen und Karlshorst. Im OT Friedrichsfelde sind entlang der Straße Alt-Friedrichsfelde, aber vor allem auch im historischen Dorfkern Alt-Friedrichsfelde historische Wohngebäude erhalten, die unter Denkmalschutz stehen. In Friedrichsfelde liegt der im früheren Schlosspark eingerichtete Tierpark Berlin mit dem Schloss Friedrichsfelde. Der OT ist über zwei S- und U-Bahnhöfe sowie mehrere Bus- und Straßenbahnlinien in das Berliner Verkehrsnetz eingebunden. Das Grundstück grenzt südlich an die Bundesstraße Alt-Friedrichsfelde (B 1/B 5). Im Westen führt die Gensinger Straße als Sackgasse (Wendeschleife) an das Grundstück heran. Direkt angrenzend befindet sich das Wohngebiet „Gensinger Viertel“, vis-à-vis der Tierpark Berlin. Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten erreichbar.