Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Denkmalgeschützter Zweiseitenhof am Rande der Innenstadt gelegen

02727 Ebersbach-Neugersdorf

Karl-Liebknecht-Straße 5


€ 12.000,00

D19-03-060


Sachsen. Die Spreequellstadt Ebersbach-Neugersdorf mit ca. 12.000 Einwoh­nern liegt zwischen Bautzen und Zittau entlang der deutsch-tschechischen Grenze im Oberlausitzer Bergland. Durch die Stadt verlaufen die Bundesstraße 96 und die Staatsstraße 148. Löbau ist ca. 15 km entfernt und bis Bautzen mit Anschluss an die A 4 sind es ca. 30 km. Zittau und das Zittauer Gebirge sind ebenfalls ca. 30 km entfernt. Das Objekt befindet sich im OT Neugersdorf am Rande der Innenstadt. Das Umfeld ist geprägt durch Wohnbebauung sowie einzelne Gewerbebetriebe.